1

April, März, Dezember oder doch schon Mai?

14
Mär '14

Das Wetter spielt bereits den gesamten Winter verrückt. Mal Sonnenschein und 20 Grad, dann doch wieder heftiger Schneefall oder Regenschauer. So in etwa lassen sich auch meine Eindrücke und meine Gefühle der letzten Monate beschreiben.

Aber zurück zum Anfang: An Salzpisten waren wir ja alle bereits gewöhnt, aber als ich dann nach Kranjska Gora Anfang März kam, half nicht einmal mehr Salz, da ein plötzlicher Wintereinbruch ein Rennen fast unmöglich machte. Aber zum Glück nur fast, denn nach einem gelungenem zweiten Lauf, konnte ich mich doch noch aufs Podest vorkämpfen und wurde somit zum zweiten Mal in dieser Saison Dritte. Folglich waren meine Ziele bzw. mein Ziel für Sochi 2014 hoch gesteckt, eine Medaille. So nah, aber schlussendlich doch so fern, war diese dann schlussendlich auch. Mit Startnummer 1 bei meinen ersten Olympischen Spielen platzierte ich mich auf den 4. Rang, aber dann leider der Ausfall knapp vor dem Ziel im 2. Lauf. Zugegebenermaßen, mein Schifahrerherz hatte damit doch einige Zeit zu kämpfen. Man darf mal traurig sein und auch enttäuscht, aber irgendwie geht es immer weiter und mittlerweile ist das auch schon wieder vergessen und ich trage wieder mein gewöhntes Lächeln im Gesicht.

Letztes Wochenende dann das nächste verrückte Rennen: Are: Schnee-Sturm-Sonne-Regen, was will man mehr. Ein Fehler im 1. und schwierige Verhältnisse, mit denen ich nicht ganz klar kam im 2. Lauf, verhinderten eine Topplatzierung, aber mit Rang 10 habe ich mich wieder in der Topgruppe (Top7 WC-Wertung) platzieren können.

Abseits der Schipiste durfte ich auch Erfahrungen sammeln und zwar vor der Kamera mit auswendig gelerntem Text an der Seite von Stephan Eberharter. Spots für Uniqa Fit Aufwachsen Camps wurden gedreht: Also an alle Kids: Wer wissen möchte wie man sich mit viel Spaß und Freude Fit hält, informieren, anmelden und mitmachen!!! Auch ich werde eventuell bei dem einem oder anderem Camp vorort sein und freue mich bereits riesig darauf!

Zum Abschluss gehts jetzt noch mal zu einem meiner Lieblingsrennen: Lenzerheide!

.....hoffentlich bei Sonnenschein ;-)

Zurück